Neue Rekordwerte für die mobilen Angebote der MOWIS

 
 
ROADCAST
 

Das Roadcast System von MOWIS bietet hochauflösende, hochfrequente, individuell nutzbare Wetterinformationen und –warnungen für den Verkehrsteilnehmer und liefert präzise streckenbezogene Informationen wie Regen, Nebel, Schneefall, Glatteiswahrscheinlichkeit, Sturmböen für österr. Straßen, d.h. die Ist-Situation und Kurzfristprognosen für eine bestimmte Route.

 

Lokale und regionale Kurzfrist-Wetterprognosen für die nächsten 2-3 Std. (Nowcasting) werden über Radio inkl. RDS/TMC, Mobiltelefone und PDA`s übertragen.

 

Integration von Glättemeldeanlagen und Floating Car Data zur Verifikation und Ermittlung des Ist-Zustandes. Neue Nowcasting Verfahren u.a. kinematische Extrapolation und dynamisches Downscaling. Automatische Erkennung konvektiver Zellen aus dem METEOSAT-7 IR-Satellitenbild. Temperatur- und Wind Nowcasting.

 

Im Projekt Roadcast 2, das von MOWIS, der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) als Projektträger zusammen mit Partnern wie Hutchison 3G Austria, Ford Telematikforschung Aachen und der RISC Software GmbH realisiert wurde, konnte der Prototyp eines verkehrstelematischen Wetterinformations- und –warnsystems entwickelt werden.

 

Im Rahmen des Projekts wurde die operationelle Umsetzung eines in Österreich einzigartigen, hochauflösenden meteorologischen Prognosesystems (INCA) verwirklicht. Meteorologische Größen wie z.B. Temperatur, Wind, Bewölkung, Niederschlag können dabei flächendeckend, in einer vorher noch nie erreichten Prognose Qualität, auf einem 1-km Raster für ganz Österreich prognostiziert werden. Die Erkenntnisse dieses Projektes fliessen in sämtliche Produkte der Mowis ein.

 
Mowis GmbH 2019
Impressum  AGBs   Sitemap   Datenschutzrichtlinien  Mail an MOWIS